Neuensorg (Hartenstein)

Koordinaten:

Lage der Gemeinde Hartenstein

Der Weiler Neuensorg ist einer von 15 Ortsteilen der Gemeinde Hartenstein im Landkreis Nürnberger Land in Bayern. Neuensorg gehört zum Regierungsbezirk Mittelfranken und zur Verwaltungsgemeinschaft Velden (Pegnitz). Das gewerblich geprägte Neuensorg besteht hauptsächlich aus einem Dolomitwerk aus etwa 5 Gebäuden inklusive Anbauten, ist von Feldern, Wiesen und Wäldern umgeben und gehörte vor der Gebietsreform mit den Einöden Höflas, Häuslfeld auch schon zu Hartenstein. Die Einwohner von Neuensorg haben das Kfz-Kennzeichen LAU.

Neuensorg liegt östlich von Velden und westlich von Enzendorf an der Staatsstraße St 2162 sowie an der Pegnitz (Fluss). Oberfranken und die Oberpfalz grenzen in unmittelbarer Nähe an. Die Nachbarortschaften sind Velden, Pfaffenhofen, Engenthal und Hartenstein. Im Osten befindet sich der Ödlesberg (437 m) die Wasserleite und der Heidenhübel. Der nächste Bahnhof liegt in Velden.

Engenthal | Enzendorf | Griesmühle | Großmeinfeld | Grünreuth | Güntersthal | Harnbach | Hartenstein | Häuslfeld&nbsp mcm taschen sale;| Höflas | Kleinmeinfeld | Loch | Lungsdorf | Neuensorg | Rupprechtstegen