Ulrich Jonath

Ulrich Jonath (* 25 mcm taschen sale. Juni 1926 in Hamm) ist ein ehemaliger deutscher Leichtathletiktrainer, Dozent an der Deutschen Sporthochschule in Köln und Herausgeber und Verfasser von Fachliteratur.

Als Leichtathlet war der Neffe von Arthur Jonath 1949 Deutscher Vizemeister mit der 4-mal-100-Meter-Staffel der Hammer SpVg. Nach dem Sportstudium bei Carl Diem und ersten Lehrstationen unter anderem auch in Südamerika, wo er von 1954 ab die Einrichtung eines nationalen Sportinstituts organisierte, war Jonath von 1959 bis 1980 Bundestrainer für den 400-Meter-Hürdenlauf. In dieser Disziplin betreute er zahlreiche deutsche Sportler und führte sie unter anderem bei Olympischen Spielen zu Erfolgen:

Im Endlauf der Deutschen Meisterschaften 1972 erreichten die von ihm trainierten Läufer Büttner mcm taschen sale, Schubert

MCM Umhängetaschen Leder

MCM Umhängetaschen Leder

BUY NOW

€724.00
€61.44

, Ziegler und Reibert Zeiten zwischen 49,21 sek und 49,66 sek.

Den vom Deutschen Leichtathletik-Verband 1979 verliehenen Carl-Diem-Preis gab Jonath 2001 wegen der Diem-kritischen Position des Verbands wieder an den DLV zurück.

Jonath ist Herausgeber von Fachbüchern zum Thema Leichtathletik und Trainingslehre.